Veranstaltungen in Biostädten

Biofeste und Märkte der Biostädte 

Viele Biostädte wollen Bio ins Zentrum der Stadt bringen, um niederschwellige Bio-Angebote für die Bevölkerung zu schaffen. So kommen ökologische Produkte vom Land in die Stadt und werden sichtbar und greifbar.
 

"Bio erleben" in Nürnberg

„Lebendig. vielseitig. miteinander.“ so beschreibt Projektleiter Dr. Werner Ebert die inhaltliche Ausrichtung des großen sommerlichen Biofestes am Nürnberger Hauptmarkt - dem zentralen Platz der Stadt.

Seit 13 Jahren wird es bei "Bio erleben" mitten in der Stadt richtig grün und bunt: Auf einem gemütlichen Markt präsentieren regionale Erzeuger ihre Produkte und bringen sogar Hühner mit. Man kann die Tiere ganz nah betrachten, den Bauern viele Fragen stellen und die Kinder dürfen selbst Honig schleudern oder um die Wette melken, eigenes Müsli herstellen und Vitamindrinks mixen. Am Lagerfeuer kann man Stockbrot aus dem Urgetreide Emmer backen und am Basteltisch fantastische Naturwesen kreieren. Bio und Natur sind nämlich kein bisschen langweilig!

 

Eine einzigartige Verbindung: Essen und Kultur

Genug geshoppt, probiert, entdeckt? Dann gilt es jetzt bei feinstem Sound, guter Unterhaltung und bester Bio Verpflegung in Biergarten und Lounge zu entspannen. Für richtig gutes Essen sollte man sich ja immer Zeit nehmen.

Gefördert durch

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft
Kontakt

Dr. Werner Ebert
BioMetropole Nürnberg
Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231 41 89
Kontaktformular

Empfehlen Sie uns weiter