Kantine Zukunft Berlin

Berlin isst in der Kantine! Von der KiTa bis zum Seniorenheim, von der Firma bis zur Freizeiteinrichtung, von der JVA bis zum Krankenhaus – überall speisen Berliner*innen in der Kantine. Die Kantine Zukunft möchte das Essen dort, gemeinsam mit den Küchen-Teams, weiterentwickeln!

Vorbild ist Kopenhagen, wo über die Erhöhung des Bio-Anteils im Essen und eine intensive Zusammenarbeit mit den Küchen-Teams, die Mahlzeiten leckerer, gesünder und umweltfreundlicher geworden sind. Dieses Kopenhagener Modell wird jetzt mit der Kantine Zukunft zu einem für Berlin passendem Modell weiterentwickelt. Die zentralen Instrumente werden auch in Berlin das Erhöhen des Bio-Anteils und das Beraten und Coachen der Küchenteams sein.

Innovation und nachhaltige Entwicklung

Der massive Verlust der Biodiversität und der Klimawandel sind nur zwei der aktuellen globalen Bedrohungen, die durch unsere Ernährung (mit-)ausgelöst werden. Landwirtschaft und Ernährung werden sich in den nächsten Jahren ändern müssen. Das Land Berlin sieht in der Gemeinschaftsgastronomie ein wichtiges Instrument, diese Transformation mitzugestalten. Und die Kantine Zukunft möchte zeigen, dass diese Umgestaltung ein Gewinn für alle sein kann.
 
Aktuelle Informationen zur Entwicklung des Projekts finden Sie auf der Webseite der Kantine Zukunft

Gefördert durch

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft
Kontakt

Dr. Werner Ebert
BioMetropole Nürnberg
Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231 41 89
Kontaktformular

Empfehlen Sie uns weiter